Sie sind hier: www.drb.de > Wir über uns > Verband > Stellenausschreibung
27.05.2016

Aktuelle Stellenausschreibung beim Deutschen Richterbund

Der Deutsche Richterbund freut sich, rechtspolitisch interessierten Referendarinnen und Referendaren zwei Ausbildungsplätze für die Wahlstation in seiner Bundesgeschäftsstelle in Berlin anbieten zu können. Der Deutsche Richterbund ist der größte Berufsverband der Richter und Staatsanwälte in Deutschland. Über seine 25 Mitgliedsvereine gehören ihm mehr als 16.000 Richter und Staatsanwälte an.

Der Deutsche Richterbund ist eine Spitzenorganisation des öffentlichen Dienstes und als solche kraft Gesetzes (§ 118 Bundesbeamtengesetz) von der Bundesregierung bei der Vorbereitung von Gesetzen, die das Beamten- oder das Richterrecht betreffen, zu beteiligen.

Wir vertreten die Interessen der Richter und Staatsanwälte gegenüber den Dienstherren, den Parlamenten und der Öffentlichkeit und nehmen durch regelmäßige Stellungnahmen zu rechts- und berufspolitisch wichtigen Gesetzesvorhaben maßgeblich Einfluss auf die Gesetzgebung in Bund und Ländern.

Wir bieten Ihnen Gelegenheit, einen Einblick in die Arbeitspraxis der politischen Institutionen und in anspruchsvolle und hochprofessionelle Verbandstätigkeit zu gewinnen.

Die Referendarinnen und Referendare werden sämtliche Arbeitsbereiche des Verbandes kennen lernen und selbständig Gesetz- und Richtlinienentwürfe in allen Schwerpunktbereichen auswerten.

Bewerbungen für die Referendarstelle richten Sie bitte an:

Deutscher Richterbund
Kronenstraße 73
10117 Berlin
Tel.: 030 / 20 61 25 0
Fax: 030 / 20 61 25 25
E-Mail: info(at)drb.de