Sie sind hier: Pressemeldungen > 2008
26.11.2014

Selbstverwaltung der Justiz als Garant von Freiheitssicherung und Gerechtigkeit

Gemeinsame Presseerklärung der Universität Frankfurt a. M., des DRB, der NRV und der ver.di 

18/08

12.11.2008

Am 7. und 8.11.2008 fand an der Johann-Wolfgang-von-Goethe-Universität in Frankfurt am Main ein internationales wissenschaftliches Symposium zum Thema "Selbstverwaltung und Selbstverantwortung der Justiz" statt. Die Veranstaltung wurde von der Universität Frankfurt mit Unterstützung der deutschen und europäischen Richterverbände organisiert.

An dem Symposium nahmen mehr als 200 Juristen, Wissenschaftler und Politiker aus dem gesamten Bundesgebiet und dem Ausland teil.

Während die Vertreter der europäischen Richterverbände über die in Europa bereits existierenden Selbstverwaltungsmodelle und ihre Erfahrungen damit berichteten, stellten die deutschen Richterverbände jeweils mögliche Modelle für eine selbstverwaltete Justiz auch in Deutschland vor.

Am Ende stand für den Veranstalter, die Richterverbände und die Mehrheit der Beteiligten fest, dass auch in Deutschland ein Selbstverwaltungsmodell eingeführt werden muss.

Die Notwendigkeit der Einbeziehung der Staatsanwaltschaft in eine selbstverwaltete Justiz wurde von den Referenten ebenfalls bejaht.

"Die Erfahrungen anderer europäischer Rechtsordnungen haben gezeigt, wie wichtig die Funktionen einer selbstverwalteten Justiz für die richterliche Unabhängigkeit als Garant von Freiheitssicherung und Gerechtigkeit sind", so der Veranstalter Prof. Dr. Peter-Alexis Albrecht.

Weitere Informationen zu den Selbstverwaltungsmodellen der Richterverbände finden Sie auf deren Internetseite.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Universität Frankfurt: Prof. Dr. Peter-Alexis Albrecht, Tel: 069 – 79 83 43 36, Fax: 069 - 798 34521, E-Mail: p.a.albrecht(at)jur.uni-frankfurt.de.

DRB: Dr. Günter Drange,  Tel.: 030/20 61 25-0,Fax: 030/20 61 25-25, E-Mail: info(at)drb.de.

NRV: Wilfried Hamm, Tel.: 0331/23 32-442 (d.), Handy: 0170/81 65 960, E-Mail: sekretariat(at)nrv-net.de

ver.di: Georg Schäfer, Tel. 069/15 047-8353 (d.), E-Mail: Georg.Schaefer(at)lag-frankfurt.justiz.hessen.de