Sie sind hier: Pressemeldungen > 2008
27.11.2014

Dr. Günter Drange neuer Bundesgeschäftsführer des DRB

03/08

15. Januar 2008                                                                                             

Seit Beginn des Jahres ist Dr. Günter Drange (31) neuer Bundesgeschäftsführer des Deutschen Richterbundes.
Der promovierte Jurist hat langjährige rechtspolitische und organisatorische Erfahrungen im parlamentarischen Bereich als wissenschaftlicher Mitarbeiter des rechtspolitischen Sprechers der CDU/CSU–Bundestagsfraktion.
Er löst Lothar Jünemann ab, der am 15.1.2008 wieder ganz als Vorsitzender Richter am Landgericht in die Berliner Justiz zurückkehrt.
Jünemann bleibt Mitglied des Präsidiums des DRB und ist Schriftleiter der Deutschen Richterzeitung.


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Dr. Günter Drange, Bundesgeschäftsführer des DRB, Tel.: 030/20 61 25-0, Fax: 030/20 61 25-25, E-Mail:
info(at)drb.de.

Der Deutsche Richterbund ist der größte Berufsverband der Richterinnen und Richter, Staatsanwältinnen und Staatsanwälte in Deutschland und deren Spitzenorganisation. 25 Landes- und Fachverbände mit rund 14.000 Mitgliedern (bei rund 25.000 Richtern und Staatsanwälten insgesamt) vereinigen sich unter seinem Dach. Der Deutsche Richterbund vertritt die Interessen seiner Mitglieder gegenüber Regierungen, Parlamenten und Öffentlichkeit.