Sie sind hier: www.drb.de > Aus den Ländern > Nachrichten 2014
29.05.2017

Nachrichten aus den Mitgliedsverbänden 2014

09.12.2014 Mecklenburg-Vorpommern: Volksbegehren gegen die Gerichtsstrukturreform gelangt heute in den Landtag
04.12.2014 Nordrhein-Westfalen: Schlechte Richterbesoldung höhlt den Rechtsstaat aus
03.12.2014 Nordrhein-Westfalen: rista 6/14 "Contolling in der Justiz"
06.11.2014 Mecklenburg-Vorpommern: Volksbegehren gegen die von SPD und CDU beschlossene Gerichtsstrukturreform erreicht 142.085 Stimmen
24.10.2014
Brandenburg: Brandenburger Richter will länger arbeiten – Soeben Eilantrag beim Bundesverfassungsgericht eingereicht
23.10.2014 Saarland: Oberverwaltungsgericht in Saarlouis entscheidet den Rechtsstreit zwischen dem Richterbund und der Landesregierung zugunsten des Richterbundes
13.10.2014 Schleswig-Holstein: Landtag beschränkt Einfluss der Regierung auf staatsanwaltschaftliche Ermittlungen
03.10.2014 Mecklenburg-Vorpommern: Volksbegehren gegen die Gerichtsreform erreicht 126.608 Stimmen.
Begleitet von zahlreichen Protestaktionen beginnen am 06.10.2014 die Standortschließungen in der Justiz.
30.09.2014 Bremen: Richter und Staatsanwälte halten Besoldungsanpassung für unzureichend
05.09.2014 Mecklenburg-Vorpommern: Richterbund M-V und Verein „Pro Justiz“ fordern sofortigen Stopp der Gerichtsreform
27.08.2014 Mecklenburg-Vorpommern: Volksbegehren auf der Zielgeraden
22.08.2014 Nordrhein-Westfalen: Schnellbrief des NRW-Landesvorsitzenden zu den Hintergründen zur Besoldungsrunde 2013/14: Einigung ohne DRB NRW
06.08.2014 Bayern: Bayerns Gerichte und Staatsanwaltschaften weiter überlastet
01.07.2014 Bremen: Verfassungsgerichtshof Münster erklärt nordrhein-westfälisches Besoldungsgesetz für verfassungswidrig – Neuregelung auch für Bremen unerlässlich
01.07.2014 Nordrhein-Westfalen: Besoldungsgesetz 2013/2014 in großen Teilen verfassungswidrig
18.06.2014 Nordrhein-Westfalen: Richterverband hofft auf eine baldige Entscheidung im Besoldungsstreit
15.05.2014 Mecklenburg-Vorpommern: „In guter Verfassung - 65 Jahre Grundgesetz“
08.05.2014 Sachsen: „Zahlen haben ein Gesicht“ - Sozialgericht braucht mehr Richter
06.05.2014 Sachsen: Gewerkschaften starten Offensive für einen leistungsfähigen öffentlichen Dienst in Sachsen
31.03.2014 Nordrhein-Westfalen: Ein Jahr Nullrunden in NRW – Bundesverwaltungsgericht hält Nullrunden für verfassungswidrig
28.03.2014 Mecklenburg-Vorpommern: Volksbegehren gegen die Gerichtsstrukturreform erfolgreich gestartet
27.03.2014 Nordrhein-Westfalen: Richter verklagen NRW
11.03.2014 Mecklenburg-Vorpommern: Volksbegehren gegen die Gerichtsstrukturreform gestartet
20.02.2014 Mecklenburg-Vorpommern: Richterbund mahnt Rückkehr zur Sachlichkeit in der Berichterstattung über staatsanwaltschaftliche Ermittlungsverfahren an
20.02.2014 Niedersachsen: CDU-Kritik an der Staatsanwaltschaft Hannover im Fall Edathy ist abwegig
19.02.2014 Schleswig-Holstein: Stellungnahme zur Reform der Landesverfassung
Stärkung der Selbstverwaltung der Justiz
22.01.2014 BDFR kritisiert die Personalentscheidung der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern bei der Besetzung der Stelle des Präsidenten des Finanzgerichts
20.01.2014 Brandenburg: Arrestvollzug stärken
17.01.2014 Mecklenburg-Vorpommern: Richterbund Mecklenburg-Vorpommern kritisiert Personalpolitik der Landesregierung
14.01.2014 Schleswig-Holstein: Stellungnahme zur Reform der Landesverfassung - Zur Perspektive einer selbstverwalteten Justiz